Süderwischschule Cuxhaven
Grund- und Hauptschule

Süderwisch heißt unser Stadtteil. Wisch ist ein plattdeutsches Wort und bedeutet Wiese. Unsere Schule liegt also bei den Wiesen im Süden der Stadt.
 Gegenwärtig haben wir über 360 Schülerinnen und Schüler in 23 Klassen in den Jahrgängen 1 bis 10.
Drei unserer Klassen sind Sprachlernklassen. Wir sind ein kombiniertes System mit einer Grundschule mit den Jahrgängen 1 bis 4 und einer Hauptschule mit den Jahrgängen 5 bis 10. Außer dem Hauptschulabschluss nach der 9. Klasse kann man bei uns auch den Realschulabschluss nach der 10. Klasse erwerben.

Bei uns arbeiten vier Raumpflegerinnen, ein Hausmeister, ein „halber“ Schulassistent, eine „halbe“ Sozialpädagogin, drei Pädagogische MitarbeiterInnen, eine Sekretärin und
31 Lehrerinnen und Lehrer.

Wir wollen miteinander und voneinander lernen, Große von den Kleinen und Kleine von den Großen. Über 50 % unserer Schülerschaft hat mindestens einen Elternteil nichtdeutscher Herkunftssprache, und für viele kleine und große Kinder ist unsere Schule der einzige verlässliche und feste Anlaufpunkt in ihrem Leben.

Leider war bis jetzt die Einrichtung eines verpflichtenden Ganztagsschulbetriebes nicht möglich.
So arbeiten wir also in unserer verlässlichen Grundschule daran, allen Kindern in allen Fächern die Grundlagen für den Besuch der jeweils passenden weiterführenden Schule mitzugeben.

Natürlich ist grundsätzlich für alle unsere Aufgabenbereiche die Zusammenarbeit mit allen Cuxhavener Schulen geboten, genauso wie wir auf ständigen Kontakt zu den für uns zuständigen Ämtern unserer Schulträger zu achten haben.

Die Zusammenarbeit mit allen möglichen außerschulischen Stellen, die Kinder- und Jugendarbeit betreiben, ist uns ein besonderes Anliegen. Wir bemühen uns, im Rahmen unserer Kräfte und Möglichkeiten, möglichst engen Kontakt mit Kindergärten, Kirche, dem Verein „Wir in Süderwisch“, den Mitarbeitern der Jugendhilfestationen, den in Cuxhaven arbeitenden Ärzten und Psychologen zu bekommen und zu halten. 
Sie sehen, wir haben eine Menge zu tun. Nicht alles ist immer zu schaffen….

Wir werden unterstützt von den Cuxhavener Rotariern und vom Service Club Inner Wheel. Seit mehr als zehn Jahren unterstützen mehrere Mitglieder des Inner Wheel als „Lesedamen“ unsere Schülerinnen und Schüler bei Leseübungen.

Sie interessieren sich für unsere Arbeit? Dann sind Sie herzlich eingeladen uns zu besuchen. Wir zeigen Ihnen gern, woran wir arbeiten, worum wir uns bemühen, was wir schaffen und wo wir an unsere Grenzen stoßen. Sie wollen uns unterstützen, uns helfen? Gern nehmen wir Ihre Hilfe in Anspruch. 
Bis dann!

Für die Schülerinnen und Schüler und die Beschäftigten

A. von Rönn
Schulleiterin der Süderwischschule
15.10.2015